Mangos
Mangos

Kategorie: Wer auch immer Mangos erfunden hat... Amen einfach.

boolean filter "{ $parent.filter.label }" are currently not implemented!
price_range filter "{ $parent.filter.label }" are currently not implemented!
Ausverkauft { badges.sale }% Neu
{ value.value }
+ { option1.more | size }
{ more.value }
{ value.value }
+ { option2.more | size }
{ more.value }
Ab
ab
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
Ausverkauft { badges.sale }% Neu
{ value.value }
+ { option1.more | size }
{ more.value }
{ value.value }
+ { option2.more | size }
{ more.value }
Ab
ab
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
Ausverkauft { badges.sale }% Neu
{ value.value }
+ { option1.more | size }
{ more.value }
{ value.value }
+ { option2.more | size }
{ more.value }
Ab
ab
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
Ausverkauft { badges.sale }% Neu
{ value.value }
+ { option1.more | size }
{ more.value }
{ value.value }
+ { option2.more | size }
{ more.value }
Ab
ab
inkl. MwSt. zzgl. Versand*
Ausverkauft { badges.sale }% Neu
{ value.value }
+ { option1.more | size }
{ more.value }
{ value.value }
+ { option2.more | size }
{ more.value }
Ab
ab
inkl. MwSt. zzgl. Versand*

DIE REISE DER MANGO

URSPRUNGSLAND

Ghana ist gekennzeichnet durch ein tropisches Klima mit Wechseln von Regen und Trockenheit und nahezu gleich lange Tage wie Nächte, aufgrund der Nähe zum Äquator. In dem Anbaugebiet, in dem die Grundlage unserer getrockneten Mangos wachsen, werden außerdem Ananas, Bananen, Avocados Papayas, Kokosnüsse und weitere Nutzpflanzen angebaut.

PRODUKT

Mangobäume werden mittlerweile in fast allen tropischen und subtropischen Gebieten angebaut. Die Saison der Mango ist je nach Herkunftsland unterschiedlich. Die Mango ist je nach Sorte oval oder nierenförmig. Sie ist gelb, grün bis rot und hat eine feste Schale. Diese ist bei manchen wilden Arten essbar. Das Fruchtfleisch ist gelb bis orange. Weltweit gibt es inzwischen über 250 Mango-Sorten, wovon allerdings nur eine Handvoll zum Trocknen geeignet sind. Für 1 kg getrocknete Mango werden ca. 13-14 kg frische Mango benötigt.




ANBAU / ERNTE

In Ghana gibt es zwei Zeiträume, in denen Mangos angebaut werden können. Vor allem die Sorten Kent und Keitt sind weit verbreitet. Die Hauptsaison läuft von Mai bis Juli (Major Season), während dieser Zeit wird mehr als die doppelte Menge im Vergleich zur zweiten Saison produziert. Diese läuft von Januar bis Februar (Minor Season). Die Anlieferung der frisch geernteten Früchte erfolgt bei unserem Lieferanten in der Erntezeit den ganzen Tag über. Nach dem Wareneingang werden die Mangos auf ihre Reife geprüft und anschließend gewaschen.

VERARBEITUNG: DER WEG ZUR GETROCKNETEN MANGO

Um unsere süßen, getrockneten Mangos herzustellen, haben wir einen ausgereiften Prozess entwickelt: Wenn die Mangos die volle Reife noch nicht erreicht haben, werden sie in einer Reifekammer gelagert bis der Reifeprozess vollständig abgeschlossen ist. Die anschließende Qualitätskontrolle beinhaltet auch die Prüfung auf Farbe und Beschädigung durch Fruchtfliegen und anderer Faktoren. Die Farmer bekommen den Auftrag nur reife Früchte zu ernten und dem Trocknungsbetrieb anzuliefern. Nach dem Waschvorgang werden die Mangos zuerst von Hand geschält. Um den harten Kern zu entfernen, muss die Frucht anschließend halbiert werden. Danach werden die Mangoschnitze, die bei uns in die Tüte kommen, von Hand in Streifen geschnitten. Nach diesem Schritt erfolgt die Schwefelung durch Tauchen in einer wässrigen Lösung. Danach werden die Streifen auf Trocknungsgitter ausgelegt. Ca. 15 Stunden lang trocknen die Mangostreifen bei 65-75° Celsius. Nach der Trocknung werden die Mangostreifen nochmals auf ihre Größe und mögliches Fremdmaterial geprüft, sodass sie in die Seeberger Packung passen. Jetzt werden sie mit Kartoffelstärke behandelt, sodass die Streifen nicht zu sehr verkleben. Bevor sich die fertigen, getrockneten Mangos auf den Weg zu uns nach Ulm machen können, werden sie in Kartons verpackt.

PARTNERSCHAFT

Mit unserem Lieferanten aus Ghana verbindet uns eine langjährige, von Vertrauen geprägte, enge und transparente Partnerschaft. Mittlerweile zählt dieser zu einem der größten Mangoverarbeitungsbetriebe weltweit. Wir sind stolz, durch unsere Partnerschaft zu einer substanziellen wirtschaftlichen Entwicklung der gesamten Region beitragen zu dürfen. Nicht nur die Mitarbeiter des Verarbeitungsbetriebes profitieren davon, sondern auch die vielen Zulieferer im weiten Umfeld.

QUALITÄTSMERKMALE

Mangos können sich im Hinblick auf Geschmack, Farbe und Konsistenz stark unterscheiden. Unsere getrockneten Mangos zeichnen sich durch eine besonderen fruchtig-süßen Geschmack und eine überwiegend weiche, gut verzehrbare Konsistenz aus. Die getrockneten Mangos von Seeberger haben eine leuchtend orangene Farbe.

FOR A BETTER PLANET - RECYCLINGFÄHIGE VERPACKUNG

Nicht nur bei den Produktzutaten legen wir größten Wert auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Auch bei unserer Verpackung sind wir auf dem Weg in Richtung mehr Nachhaltigkeit. Wir stellen unsere Flachbeutel-Verpackungen auf eine innovative, dünnere Monoverbundfolie um, die recyclingfähig ist. Dadurch können wir bei diesen Verpackungen 20 % Material einsparen.