Apéro – Der genussvolle Brauch aus der Schweiz

Apéro – das gemeinsame Genuss-Ritual mit Freunden

Endlich Feierabend! Durchatmen, nach Hause kommen und sich erholen. Und? Genießen! So zelebrieren viele Schweizer ihren Feierabend genussvoll mit einem Apéro: der perfekte Start in einen wunderbaren Abend mit den Liebsten. Ein wenig wie Fingerfood, aber mit mehr Fokus auf Genuss und Gesellschaft!

Was alles zum Apéro gehört

Bei der genussvollen Auszeit darf eine üppige  Käse- und Wurstplatte nicht fehlen. Zu den Fleischspezialitäten auf der Platte gehören das luftgetrocknete Bündnerfleisch, edles Walliser Trockenfleisch, Appenzeller Mostbröckli, Salsiz und Bündner Rohschinken. Eine kleine Käseauswahl gehört ebenso auf die Apéro-Platte der Schweizer. Hier bietet sich ein würziger Sbrinz oder Brie an. Abrunden kannst du das Schweizer Geschmackserlebnis mit knackigen Nüssen, Tomaten, Oliven, Essiggurken und Radieschen - ganz, wie du möchtest. Als gehaltvolle Beilage reichen die Schweizer zu ihrem Apéro außerdem verschiedenes, gerne selbst gebackenes Brot. Was auf keinen Fall bei einem echt Schweizer Apéro fehlen darf, ist natürlich eine gute Flasche Wein – rot oder weiß. Denn der Wein unterstützt den feinen Geschmack der edlen Spezialitäten. Alles, was du für den vollen Genuss eben brauchst!

Apéro ganz einfach vorbereiten

Den Apéro kannst du ganz einfach vorbereiten. Die Schweizer drapieren meistens die verschiedenen Delikatessen auf einer Platte oder einem Teller. Dazu kannst du die Leckereien in Scheiben schneiden und liebevoll anrichten; das Auge isst ja schließlich mit. Es geht ganz schnell und du bist im Handumdrehen fertig mit den Vorbereitungen. So bleibt noch genug Zeit dich um deine Freunde zu kümmern und den Abend mit ihnen gemeinsam zu genießen. Möchtest du mehr vorbereiten, als eine kalte Käse- und Wurstplatte? Dann lass dich von unseren Rezeptideen inspirieren.

Originelle Rezeptideen für den Apéro

Neben einer klassischen Käse- und Wurstplatte kannst du noch viel mehr zaubern. Wir haben einige Ideen für Fingerfood, kleine Häppchen, frisches Brot und weiteren Rezepten für deinen Apéro zusammengestellt, die du ganz bequem vorbereiten kannst:

Paprika-Walnuss-Frischkäse

Leckere Häppchen mit Paprika-Walnuss-Frischkäse. Den Frischkäse zubereiten, auf frisches Brot streichen und anrichten.

Walnuss-Karotten-Topfbrot

Das Walnuss-Karotten-Topfbrot passt wunderbar unter den Paprika-Walnuss-Frischkäse. Das ist ein echtes Geschmackserlebnis!

Kürbiskernbrot

Alternativ macht sich ein knackiges Kürbiskernbrot sehr gut unter den Käse- und Wurstspezialitäten.

Pflaumen-Schinken-Feta-Spieße

Geschmacksintensive Pflaumen-Schinken-Feta-Spieße bringen Schwung in deinen Apéro. Das ist etwas für Genießer!

Geröstete Nüsse mit Rosmarin

Geröstete Nüsse mit Rosmarin sind ein leckere und besondere Kombination – und ganz schnell gemacht.

Crostini mit Walnuss-Ricotta und Cranberry Relish

Richtig verwöhnen kannst du deine Gäste mit Crostini mit Walnuss-Ricotta und Cranberry Relish.

Die Zutaten für die Rezepte

Wir machen keine halben Sachen. Deshalb bekommst du von uns auch noch eine Produktliste, mit denen du einen wunderbaren Schweizer Apéro zaubern kannst.

Zu Beginn einige fruchtige Versuchungen. Damit zauberst du all deinen Gästen ein süßes Lächeln aufs Gesicht. Denn getrocknete Früchte passen hervorragend zu Wurst, Brot und leckeren Häppchen.

  • Unsere goldenen Mangostückchen, wie von der Sonne geküsst!
  • Exotische Datteln geben dir und deinen Gästen das Gefühl von einem Urlaub in der Sonne.
  • Feigen geben deinem Apéro die natürliche Süße.
  • Ein Eyecatcher zwischen den Häppchen sind unsere leuchtenden, blau-violette Pflaumen, natürlich bereits entkernt!

Für viel Genuss sorgst du bei deinem Apéro mit verschiedenen Kernen, Nüssen und Samen. Wir stellen dir hier einige vor, die sich sehr gut eignen.

  • Wenig Arbeit aber viel Genuss bieten unsere bereits geknackten Walnusskerne.
  • Einen Hauch von Italien bei deinem Apéro versprühen leckere Pinienkerne.
  • Unsere gerösteten und gesalzenen Cashewkerne sind abwechslungsreich und angenehm würzig-pikant.
  • Für alle, die sich nicht für eine Nuss entscheiden können, kannst du bei deinem Apéro einen Edel-Nuss-Mix, geröstet und gesalzen anbieten. Da ist garantiert für jeden etwas dabei!
  • Die Krönung der Mischungen ist unser Trail-Mix: Erdnusskerne, Rhabarber, Bananenchips, Mandeln, Physalis und Cranberries. Für alle, die keine kulinarischen Kompromisse eingehen wollen!

Einladen, vorbereiten, genießen!

Nun hast du alles, was du für einen authentischen Schweizer Apéro brauchst: tolle Tipps, leckere Rezepte und sogar eine Zutatenliste! Lade deine liebsten Menschen ein, bereite den Apéro mit unserer Hilfe gekonnt und stressfrei vor und los geht’s: Leckereien genießen in netter Gesellschaft!