#Rezepte

Cookies mit Mandeln, Kokos, Cranberries und weißer Schokolade

Zusammenfassung

  • Portionen: ca. 25 Cookies

Zutaten

Zubereitung

Die Butter mit dem Rohrzucker in einer großen Schüssel hell und luftig aufschlagen. Das Ei und den Vanille-Extrakt dazugeben und gut unterrühren. Das Mehl mit dem Natron, Zimt und Salz vermischen und dann zur Schüssel dazugeben und kurz unterrühren. Die Haferflocken, gehackten Mandeln, Cranberries, Kokosraspeln und weiße Schokolade dazugeben und unterheben. Den Teig für 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 175° C vorheizen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Aus dem Cookieteig kleine Kugeln formen (jeweils etwa 1-2 Esslöffel Teig), diese etwas flach drücken und dann mit genügend Abstand auf die Bleche setzen. Die Bleche einzeln etwa 10-13 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, auf dem Blech kurz abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.