#Rezepte

Erdbeer-Creme-Tartelettes

Zusammenfassung

  • Portionen: 4-6

Zutaten für den Teig

Zutaten für die Erdbeer-Creme

  • 150 ml Mandelmilch
  • 350 g Seeberger Cashewkerne (2-3 Stunden in Wasser eingeweicht)
  • 3 EL Ahornsirup oder Honig
  • 200 g Erdbeeren + Erdbeeren zum Garnieren
  • 1 Prise Zimtpulver
  • Abgeriebene Schale von ½ Bio-Limette
  • Etwas Limettensaft

Zubereitung Teigboden und Füllung

Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen bis ein feuchter Teig entsteht.
Muffinförmchen mit etwas Butter oder Kokosöl ausreiben. Den Teig mit den Händen in die Form pressen.

Porridge nach Packungsanleitung zubereiten und in die Muffinförmchen auf den Tarteboden geben. Die Tartelettes ca. 15 – 20 Minuten auf 180 °C im Backofen backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

Zubereitung Erdbeer-Creme

Die Cashewkerne 3-4 Stunden in Wasser einweichen (am besten über Nacht). Anschließend gründlich abspülen und mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben.
Die Masse die fertigen Törtchen geben. Mit weiteren Früchten garnieren und sofort genießen.