#Rezepte

LOW CARB MINI PIZZA

Zusammenfassung

  • Portionen: 1-2

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Dose Tomaten
  • ½ rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL italienische Kräuter
  • 1 Artischockenherz, geviertelt
  • 2 Champignons
  • 4-5 Blätter Basilikum
  • 1 EL Sojajoghurt (veganer “Mozzarella”) oder 1 EL geriebener Mozzarella
  • 1 EL Seeberger Pinienkerne
  • 5 Seeberger Walnusskerne​​​​​​​

Vorbereitung

Heize deinen Backofen auf 180 Grad Umluft vor. 

Zubereitung 

Auberginen in Scheiben schneiden und die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Tomaten aus der Dose zusammen mit gehackten Zwiebeln, gepresster Knoblauchzehe sowie italienische Kräuter, Salz und Pfeffer vermengen. Den Tomatensugo mit einem Esslöffel auf die Auberginenscheiben verteilen.
Nun die kleinen Pizzen mit Champignonscheiben, Artischockenviertel und Basilikumblättern belegen. Je einen Klecks Sojajoghurt oder Mozzarella darauf geben und Walnusskerne, sowie Pinienkerne darauflegen.

Low Carb

Du möchtest dich Low Carb ernähren? Entdecke hier unsere Guidelines und erfahre die wichtigsten Do´s & Dont´s inkl. Low Carb Rezeptideen.