#Rezepte

Steppdeckenkuchen „Carrot Cake Style“

Zusammenfassung

Für eine Backform mit 20x30cm
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 25-30 Minuten

Zutaten für den Teig:

Zutaten für die Creme:

  • 500g Frischkäse
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 EL Stärke
  • 1 Ei (M), verquirlt
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

Zubereitung


1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit 20x30cm mit Backpapier auslegen.

2. Die Karotten waschen, schälen und reiben. Es sollten etwa 200g geriebene Karotten dabei herauskommen. Haselnüsse grob hacken und beiseite stellen.

3. Mandeln im Mixer fein mahlen, in eine Schüssel füllen und mit Mehl, Natron, Backpulver, Muskatnuss, Zimt und Salz mischen.

4. In der Schüssel der Küchenmaschine Zucker, Vanillemark und Eier mischen und 5 Minuten hellcremig aufschlagen. Dann das Öl dazu geben und kurz verrühren. Dann das Mandel-Mehl-Gemisch unterheben.  Die geriebenen Karotten und den griechischen Joghurt nur kurz unterrühren. Dann die gehackten Haselnüsse grob unterheben. Den Teig auf das Backblech geben und glattstreichen.

5. Für die Creme Frischkäse, Stärke & Puderzucker mit dem Handrührgerät cremig rühren, dann Ei, Vanillezucker und Zitronenschale dazu geben und gut verrühren. Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und gitterförmig auf den Teig auftragen.

6. Kuchen im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben.