#Rezepte

Bunte Sushi-Bowl

Zusammenfassung

  • Portionen: 4

Zutaten für den Reis

Zutaten für die Toppings

  • 1 Salatgurke
  • 325 g Karotten
  • 150 g Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Avocados
  • 2 Noriblätter
  • 100 g Seeberger Salzmandeln

Zutaten für das Dressing

  • 8 EL Sojasauce
  • 2 TL Wasabi
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 TL Sesamöl

Zubereitung Sushireis

Für den Reis Sushireis und Gerstengraupen gut unter fließendem Wasser waschen, in 500 ml Wasser aufkochen und etwa 15 Minuten auf niedrigster Stufe mit geschlossenem Deckel garen. Anschließend in einer möglichst breiten Schale abkühlen lassen. Essig, Salz und Zucker gut miteinander verrühren und vorsichtig unter den abgekühlten Reis heben.

Zubereitung Toppings

Gurke längs halbieren, Kerngehäuse entfernen. Gurke und Karotten in dünne, etwa 5 cm lange Stifte, Radieschen in Scheiben, Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Avocado halbieren, schälen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung Dressing

Für das Dressing Sojasauce, Wasabi, Zitronensaft und Sesamöl verrühren.

Zubereitung Sushi-Bowl 

Gurke, Karotte, Radieschen, Avocado und Salzmandeln auf Sushireis anrichten, Dressing auf dem Gemüse verteilen, Bowls mit Frühlingszwiebeln toppen und mit geviertelten Noriblättern servieren.