#Rezepte

Türkisches Rührei aus der Pfanne mit getrockneten Tomaten, Sucuk, Schafskäse, Pinienkernen und Pistazien

Zusammenfassung

  • Portionen: 4

Zutaten

Vorbereitung

Die getrockneten Tomaten eine Stunde in etwas Wasser einweichen.

Zubereitung

In einer Pfanne Butter schmelzen lassen, dann eine gehackte Zwiebel darin anbraten.
Anschließen Sucuk und Spitzpaprika in Stücken dazugeben. Kurz garen und anschließend mit den gehackten Tomaten aus der Dose und den getrockneten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark und Kreuzkümmel würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

Die Eier in einer Schüssel verquirlen, langsam in die Pfanne gießen und in den Tomaten verteilen. Rühren bis das Ei gestockt ist.

In einer Pfanne die Pinienkerne kurz golden anrösten.

Frühlingszwiebel und Schafskäse hacken, bzw. zerbröseln und auf das Rührei geben. Zum Schluss das Gericht mit den Pistazien, gerösteten Pinienkernen und Blattpetersilie garnieren.