Rezepte mit Nüssen und Trockenfrüchten | Seeberger GmbH

#Rezepte

Chai-Cupcakes mit Cranberry-Füllung, Zimt-Buttercreme und Müsli-Topping

Vorbereitung

Die Milch aufkochen und den Chai Tee dazu geben. 20 Minuten ziehen lassen, dann die Milch durch ein Sieb gießen und auffangen.
Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen. Mehl, Gewürze, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel mischen und beiseite stellen.

Zubereitung Teig

Butter und Zucker mit dem Handrührgerät 2 Minuten cremig aufschlagen. Dann das Eiweiß dazu geben und weitere 2 Minuten schlagen. Zuletzt die Saure Sahne unterheben. Das Mehlgemisch dazu geben und kurz verrühren. Die Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig befüllen (evtl. werden es ein paar mehr, je nach Größe der Form) und 20 Minuten backen.

Zubereitung Cranberry-Füllung

Währenddessen die Cranberry-Füllung zubereiten: Soft-Cranberries, Zucker und Wasser in einem kleinen Topf 5 min. köcheln lassen. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren, zu den Cranberries geben, gut verrühren und nochmals kurz aufkochen. Abkühlen lassen.
Die Cupcakes aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen. In der Mitte mit einem kleinen Messer etwas vom Teig entfernen und die Cranberry-Füllung hinein geben.

Zubereitung Zimt-Buttercreme

Für die Buttercreme die Butter 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Puderzucker, Sahne, Vanillearoma und Zimt auf niedriger Stufe dazu geben und dann nochmals 2 Minuten auf höchster Stufe fluffig schlagen.

Verzierung Cupcakes

Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Cupcakes auftragen. Mit dem Cranberry-Mandel-Müsli und den Soft-Cranberries garnieren.