Rezepte mit Nüssen und Trockenfrüchten | Seeberger GmbH

#Rezepte

Kartoffelsalat mit Frikadellen am Spieß

Zubereitung Kartoffelsalat

Die Kartoffeln schälen und in einem großen Topf mit Salzwasser gar kochen. Abgießen und auskühlen lassen, danach in Scheiben schneiden. Die Gemüsebrühe mit dem Weißweinessig, Dijonsenf und Olivenöl vermischen. Eine Kartoffel dazugeben und alles einmal pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über die restlichen Kartoffeln geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Die Radieschen waschen und fein hobeln, die Petersilie fein hacken. Die Apfelchips und die Walnusskerne grob hacken. Alles vorsichtig unter den Salat heben. Eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit frischer Petersilie bestreuen.

Zubereitung Frikadellen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten und die Pinienkerne ebenfalls fein hacken. Alles mit dem Hackfleisch, dem Ei, dem Dijonsenf und dem Paniermehl vermischen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse zu kleinen Frikadellen (etwa Tischtennisball groß) formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin rund herum anbraten.

Auf Spieße stecken und zum Kartoffelsalat servieren.