Rezepte mit Nüssen und Trockenfrüchten | Seeberger GmbH

#Rezepte

Kokosmakronen

Zubereitung

Eiweiß mit Prise Salz steif schlagen. Puderzucker sieben, mit Kokosraspeln vermengen und vorsichtig unter den steif geschlagenen Eischnee heben.
Die Masse portionsweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und im Ofen bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.
Wenn die Kokosmakronen leicht braun werden, aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und streifenförmig über die Kokosmakronen verteilen.

Bei Bedarf mit weiteren Kokosraspeln bestreuen.

Tipp

Wer mag, kann die Makronenmasse auf Oblaten setzen und darauf festbacken.