#Rezepte

Winter-Eisteerezept: Red Red Nights

Zutaten für einen Tea Jay:

  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Apfeldirektsaft
  • 1-2 cl Holunderblütensirup
  • 1 cl Grenadine
  • 1 cl Zitronensaft oder 4-6 Achtel Bio-Limette (leicht zerdrücken)
  • Eiswürfel
  • 4 Tl. Istanbul Nights Tee


Night-Version:

  • 200 ml Merlot Rotwein
  • 100 ml Ginger Ale

Alternativ kann ein Schwarztee mit Minze verwendet werden.

samova Eistee-Cocktails schmecken nicht nur im Sommer! Ob als Apéretif oder zum Après-Ski - der Red Red Nights sorgt für Aufmerksamkeit bei Ihren Gästen!

Zubereitung

Kopfteil mit Filtersystem des Tea Jay abschrauben.

Geben Sie alle Zutaten in die Karaffe.
Für die Night-Version: kein Wasser, dafür Ginger Ale einfüllen.
Alles gut umrühren. Die Karaffe zu ca. zwei Drittel mit Eiswürfeln auffüllen. Das Kopfteil des TEA-JAY® auf die Glaskaraffe schrauben.

Deckel abnehmen und 4 Teelöffel des losen Teeguts Istanbul Nights in den (unten geschlossenen!) Filter geben. Wasser aufkochen und bis zur Oberkante der Wölbung über das Teegut gießen, 4 Minuten ziehen lassen.
Für die Night-Version gießen Sie den Tee mit Rotwein auf , 10-15 Min. ziehen lassen und alle 5 Minuten im Filter umrühren.

Danach den Griff im Deckel gegen den Uhrzeigersinn drehen und so den »On-the-Rocks«-Effekt starten.
Vorsicht: Nur am schwarzen Rand greifen und drehen! Filter wieder schließen (Drehung im Uhrzeigersinn) und Karaffe in großen Kreisen leicht schwenken, den Tee-Cocktail einschenken – und genießen!