Neues aus dem Hause Seeberger

Aktuelle Artikel

#Neues bei Seeberger

Zertifizierung unserer Außendienstkollegen

Ein zertifizierter Barista mit geschulter Sensorik stellt die Kaffeemaschine perfekt für den Seeberger Kaffee ein, zaubert mit leichter Hand einen perfekt gebrühten Espresso oder aromatischen Filterkaffee – ein Traum für jeden Gastronomen oder Hotelier. Die Wirklichkeit sieht leider oft ganz anders aus …

Damit der Traum der Kunden Wirklichkeit wird, hat Seeberger in die Qualifikation und das Knowhow seiner Mitarbeiter investiert und seine Außendienstmitarbeiter fünf intensive Tage lang zurück auf die Schulbank geschickt. Auf dem Lehrplan standen dabei nicht Deutsch oder Mathematik, sondern Sensorik, Kaffeeanbau, Kaffeezubereitung mit Siebträger oder Filterzubereitung, sowie Mühlen- und Maschinenkunde.

Die Trainerinnen des Seeberger Competence Centers schulten die 23 Außendienst-Kollegen mit Unterstützung des bekannten SCA-Ausbilders Goran Huber, Leiter des gleichnamigen Kaffee-Instituts in Innsbruck, praktisch und theoretisch in Sachen Kaffee. Nach fünf Tagen intensiven Trainings und Wissensvermittlung konnten alle Teilnehmer mit einer theoretischen und praktischen Prüfung das Seminar als ausgebildete Barista im Level „Foundation“ (Basis) mit Zertifikaten der SCA (Specialty Coffee Association) und des Kaffee-Instituts Goran Huber beenden. Goran Huber, einer der bekanntesten Barista und qualifiziertesten SCA-Trainer Europas, nahm als externer Ausbilder die Prüfung ab und sah allen Teilnehmern bei ihrer praktischen Prüfung sehr genau nach vorgegebenen SCA-Standards auf die Finger.