KARRIERE-NEWS

#Karriere-News

NaturWelt Azubi-Tag 2018

Bei unserem diesjährigen Azubi Projekt drehte sich alles um die Themen „Bäume, Wälder und Natur“.

Zum Start wurden unsere Auszubildenden mit einem Theorieteil an das Projekt herangeführt. Um nochmal tiefer in die einzelnen Themengebiete einzusteigen, wurden Kleingruppen gebildet. Diese haben zusammen Kurzpräsentationen zu folgenden Themen vorbereitet:

  • Funktionen & Aufgaben des Waldes
  • Holzverwendung – Was kann alles aus Holz gemacht werden und wie können wir hier einen sinnvollen Ersatz finden?
  • Verbindung zwischen Seeberger-Produkten und das Ökosystem Wald

Zusätzlich lernten wir spannende Fakten über Bienen, die Imkerei und den Artenschutz.

Nach der Theorie ging es ran an die Praxis: eine Aufforst-Aktion und die Jungbestandspflege. Aufgeteilt in zwei Gruppen machten sich unsere Azubis an zwei unterschiedlichen Tagen auf den Weg in den Ulmer Auwald. Mit dabei waren unsere Naturweltbotschafter – Mitarbeiter, die sich für das Thema Nachhaltigkeit bei Seeberger engagieren. Dort wurden dann alle von der Försterin aus dem Alb-Donau Kreis herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Einweisung in die richtige Technik wurde direkt mit der Hauptaufgabe gestartet: das Pflanzen von kleinen Setzlingen, auch Jungpflanzen genannt. Auf einer größeren Fläche wurden jeweils zwei Reihen Eichensetzlinge und eine Reihe Hainbuchensetzlinge gepflanzt. Die Hainbuchensetzlingen dienen zum besseren Wachstums der Eichen. Durch dieses System wachsen die Eichen schön gerade nach oben.

Die Pflege und Erhaltung der Bäume ist wichtig für unser globales Klimasystem. Sie bieten zahlreichen Tieren einen Lebensraum, bereichern und prägen aber auch das Landschaftsbild unserer Region. Nach dem erfolgreichen Pflanzen der Setzlingen ging die Tour weiter in das Ulmer Trinkwasserschutzgebiet. Hier wurden interessante Hintergrundfakten zum aktuellen Lebensraum des Bibers vermittelt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Naturweltbotschaftern, die den Theorie und Praxisteil begleitet haben, sowie bei den Förstern, für den erlebnisreichen und informativen Tag im Ulmer Auenwald und natürlich bei unseren Auszubildenden die die Aktion erfolgreich und mit Begeisterung umgesetzt haben.

Lernen Sie unsere Region kennen

Leben in Ulm