Fachinformatiker (m/w)

Fachrichtung Systemadministration

Ihr Einstieg in die Systemadministration

Als Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemadministration lernen Sie IT-Systeme (Hard- und Software) zu planen und diese zu konfigurieren. Innerhalb unseres Unternehmens liegen Ihre Aufgaben in der Regel darin, auftretende Störungen systematisch und unter Einsatz von besonderen Diagnosesystemen einzugrenzen und sie zu beheben. Zusätzlich besteht Ihre Aufgabe darin neue Systeme einzubauen und Mitarbeiter/-innen in deren Bedienung einzuführen und im Umgang mit der Technik zu schulen. Sie klären interne und zum Teil externe Anwender darüber auf, welche Systeme für ihren Einsatz am besten geeignet sind und stehen Ihnen bei Systemproblemen jederzeit zur Verfügung.
In der Robert-Bosch-Schule Ulm lernen Sie alle wichtigen theoretischen Kenntnisse zur Informations- und Telekommunikationstechnik, Softwareanwendung- und Entwicklung sowie Betriebswirtschaftslehre. Ihre Berufschule findet ein- bis zweimal pro Woche statt.

Ausbildungsdauer

  • Regelausbildungszeit 3 Jahre

Anforderungen

  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss
  • Technisches Verständnis
  • Interesse an Computersystemen
  • Gute Kenntnisse in Mathematik
  • Zuverlässigkeit
  • Selbstständigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Softwareentwickler (m/w)
  • IT-Projektkoordinator (m/w)
  • Techniker Schwerpunkt Technische Informatik (m/w)

Bewerbungsfrist

Unsere Bewerbungsfrist endet am 31.08.2019.

Weitere Ausbildungsberufe