BWL

Fachrichtung Handel

Der erfolgreiche Weg in den Groß- und Einzelhandel

Die Studienrichtung BWL-Handel vermittelt ein breites Grundwissen in der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Handel. Die BWL bildet hierbei die Basis, wobei der Bereich Handel etwa ein Drittel ausmacht. Dabei wird sich intensiv mit den modernen Informations- und Kommunikationstechnologien zur Verkürzung der Wertschöpfungsketten sowie zur Erschließung neuer Vertriebskanäle auseinander gesetzt. In kleinen Gruppen bis zu 30 Studierende werden die Themenkomplexe rund  um Handelsbetriebslehre, Handelsmarketing und Handelsmanagement vermittelt und erarbeitet. Durch die Praxisphasen im Betrieb werden Erfahrungen gesammelt, welche das Verständnis der Theorieinhalte erheblich erleichtern kann.

Ab dem 5. Semester wird ein Wahlmodul gewählt, welches noch tiefere Kenntnisse im Bereich Handel vermittelt. Dabei kann zwischen folgenden Vertiefungen gewählt werden:

  • DIY-Handelsmanagement
  • Internationales Handelsmanagement
  • Baustoffhandel
  • Wirtschaftspsychologie
  • E-Commerce
  • Supply Chain Management
  • Management im KMU

Der Studiengang zum Bachelor of Arts BWL - Handel erfolgt mit dem Ziel, danach im Groß- oder Einzelhandel eingesetzt zu werden. Die Kombination aus Theorie und Praxis bereitet hervorragend auf das Berufsleben vor.

Bewerbungsfrist

Unsere Bewerbungsfrist endet am 31.08.2019.

Weitere Studiengänge