Studentenfutter

Studentenfutter

Produktinformation

Haselnusskerne, Mandeln, Cashewkerne, Walnusskerne und Rosinen vereinen sich im Seeberger Studentenfutter zum typisch nussig-fruchtigen Geschmackseindruck: während die Haselnuss wunderbar knackig ist, kommen Mandeln und Cashews eher weicher daher und harmonieren perfekt mit den Weinbeeren. Diese Kombination mit ihrem ausgewogenen Mischungsverhältnis ist also aus gutem Grund unsere Nummer 1 und der Klassiker schlechthin unter den Nuss-Frucht-Mischungen!

Daher bieten wir dieses Produkt auch in vielen verschiedenen Verpackungsgrößen an: vom 50 g Beutel als Energieschub für zwischendurch bis hin zur 1 kg Großpackung für alle, die gar nicht genug kriegen können!

Zutaten

Nusskernmischung (in veränderlichen Gewichtsanteilen: Haselnusskerne, Mandeln blanchiert, Cashewkerne), Weinbeeren getrocknet, Walnusskerne, Sonnenblumenöl.

Ursprung

Deutschland

Nährwertbezogene Aussagen

Quelle von Kalium, reich an Vitamin E, reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, Quelle von Ballaststoffen

Dieses Produkt ist

  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei*
  • laktosefrei
  • ohne Zuckerzusatz
* Glutenfrei laut Rezeptur, Kreuzkontamination möglich.

Nährwertangaben

(pro 100g)

  • Brennwert (kj/kcal) 2.063 kj/495 kcal
  • Fett 32 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 3,8 g
  • Kohlenhydrate 38 g
  • davon Zucker 32 g
  • Eiweiß 11 g
  • Salz 0,03 g

Woher kommt der Name Studentenfutter eigentlich?

Als Studentenfutter wird üblicherweise eine Mischung aus verschiedenen Nusskernen und einer Rosinenart bezeichnet. Über die Wortherkunft gibt es verschiedene Legenden. Vermutlich geht der Name auf eine Mischung aus Mandeln und Rosinen aus dem 17. JdH zurück. Mandeln waren seit jeher ein teures Produkt, sodass dieses Nahrungsmittel eher von finanziell gut gestellten Personenkreisen erworben wurde. Hierzu zählten damals auch viele Studenten, da ein Hochschulbesuch überwiegend der Oberschicht vorbehalten war. Diese verzehrten während ihres Studiums gerne eine Rosinen-Mandel Mischung, aus der sich dann später das Studentenfutter in seinen vielen Varianten weiterentwickelt hat.
Der Klassiker unter den Nussmischungen ist bis heute überaus beliebt. Wusstest du, dass Studentenfutter zu den Top 10 der beliebtesten Knabberartikel der Deutschen gehört?*
*Verbraucherumfrage der Fachsparte Knabberartikel des BDSI 2019

70 Jahre Seeberger Studentenfutter

Das erste Seeberger Studentenfutter ging 1949 über den Ladentisch. Unsere Rezeptur ist seit jeher unverändert: Eine ausgewogene Mischung aus knackigen Mandeln, Haselnusskernen und Cashewkernen, aromatischen Walnusskernen und der angenehmen Süße von blauen Weinbeeren. Allein die Verpackung wurde weiterentwickelt und optimiert.
Hier zeigen wir dir die Entwicklung unseres Designs: 

Seeberger Genuss Magazin

Für alle, die sich etwas Gutes tun wollen. Das Seeberger Genuss-Magazin gibt Inspirationen für die besonderen Momente in deinem Alltag.

Genuss Magazin entdecken

Relevante Artikel

Noch mehr Vielfalt für dich