Cashewkerne

Cashewkerne

Produktinformation

Ganze Plantagen voller roter und gelber Früchte reifen in tropischer Hitze - doch das bunte Obst ist nur ein Nebendarsteller. Denn die sogenannten Cashewäpfel tragen an ihrem unteren Ende die beliebten gleichnamigen Kerne, welche nach dem Knacken der Schale und einer schonenden Trocknung als naturbelassene Cashewkerne einen festen Platz im Seeberger Sortiment haben.

Cashews sind eine natürliche Proteinquelle und enthalten wertvolle ungesättigte Fettsäuren. Dies ist besonders wichtig für alle, die sich rein pflanzlich ernähren.

Zutaten

Cashewkerne

Nährwertbezogene Aussagen

Quelle von Protein, reich an ungesättigten Fettsäuren, Quelle von Magnesium, Quelle von Phosphor

Dieses Produkt ist

  • vegetarisch
  • vegan
  • glutenfrei*
  • laktosefrei
  • ohne Zuckerzusatz
  • ohne Salz
* Glutenfrei laut Rezeptur, Kreuzkontamination möglich.

Nährwertangaben

(pro 100g)

  • Brennwert (kj/kcal) 2.502 kj/603 kcal
  • Fett 47 g
  • davon gesättigte Fettsäuren 9,3 g
  • Kohlenhydrate 22 g
  • davon Zucker 6,2 g
  • Eiweiß 21 g
  • Salz 0,02 g

For a better planet - recyclingfähige Verpackung

Nicht nur bei den Produktzutaten legen wir größten Wert auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Auch bei unserer Verpackung sind wir auf dem Weg in Richtung mehr Nachhaltigkeit. Wir stellen unsere Flachbeutel-Verpackungen auf eine innovative, dünnere Monoverbundfolie um, die gleichzeitig zu 100 % recyclingfähig ist. Dadurch können wir bei diesen Verpackungen 20 % Material einsparen. Hier erfährst du mehr zu dem  Thema:

Wozu gehören Cashewkerne?

Rein botanisch gesehen sind Cashews eigentlich die außenliegenden Kerne von Steinobst. Da sie jedoch vergleichbare Nährwerte wie Nüsse aufweisen und ein ähnliches Geschmackserlebnis bieten, können sie rein kulinarisch durchaus zu den Nüssen gezählt werden! Sie sind etwas weicher als Nüsse und dennoch herrlich knackig. Und sie überzeugen mit ihrem wunderbar milden, süßlichen und leicht buttrig-mandelartigen Aroma. Alles in allem bieten die begehrten Cashewnüsse einen natürlichen und köstlichen Genuss mit vielen wertvollen und gesunden Inhaltsstoffen.

Warum sind Cashewkerne so gesund?

Cashewkerne sind reich an ungesättigten Fettsäuren und Magnesium. Sie enthalten außerdem viele Mineralstoffe wie Kalium, Vitamin B1, Eisen und liefern rund 18g Eiweiß pro 100 Gramm. Cashews sind somit eine ideale Proteinquelle und eignen sich optimal als Bestandteil einer pflanzlichen Ernährung. Der Vorteil von Cashewkernen gegenüber Nüssen: Sie sind fettärmer und haben im Schnitt 100 Kalorien weniger als Nüsse; sind dafür aber zugleich sehr sättigend! Sie stecken voller Vitamin B1, was wichtig für den Energiestoffwechsel ist. Durch den hohen Anteil von Tryptophan sorgen sie für die Herstellung von Serotonin, das man auch als Glückshormon kennt! Also los geht’s: Steigere mit unseren Cashewkernen deine Vitalität und Energie und knabbere dich glücklich!

Woher kommen Cashewkerne?

Die apart gebogenen Cashews reifen monatelang unter der tropisch heißen Sonne, danach werden sie sorgsam geerntet, schonend getrocknet und verpackt. Unsere extragroßen und knackigen Cashewkerne sind naturbelassen und weder geröstet noch gesalzen! Unsere Qualitätsansprüche an die begehrten Cashewkerne sind gleichbleibend hoch:

  • Wir verwenden nur laufend kontrollierte Spitzenqualität
  • Unsere Cashews sind vegetarisch und vegan
  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Aromen

Cashewkerne: Überraschend vielseitig

Der Feierabend naht: Hast du Lust auf eine beschwingte Cocktail-Party mit deinen Freunden und fruchtig-exotischen Cocktails? Dann dürfen dazu Cashewnüsse als tropischer Snack nicht fehlen! Oder legst du lieber die Füße hoch und gönnst dir einen guten Whisky oder anderen Drink zum Abschluss des Tages? Dann sind Cashewkerne die harmonischen und idealen Knabbereien dazu! Aber nicht nur als köstlicher und gesunder Knabbergenuss auf jeder Party oder gemütlich als Nervennahrung vor dem Fernseher: Durch ihr mildes und naturbelassenes Aroma passen Cashewkerne auch fast zu jedem Gericht! Ob süß oder salzig, am Morgen oder am Abend: Wir zeigen dir, wie vielseitig du die Cashewkerne auch in deiner Küche verwenden kannst. Du wirst sehen: Es lohnt sich, immer einen kleinen Vorrat der knackigen Cashewnüsse im Haus zu haben!

  • Runden Wok-Gerichte, Rezepte aus der asiatischen Küche und indisches Curry perfekt ab
  • Passen ins Risotto und zu Pastasaucen, gehackt z.B. als Alternative zu Pinienkernen im Pesto
  • Können püriert zum Verfeinern von Saucen verwendet werden
  • Bringen den besonderen Knack-Kick in vegetarische Gemüse-Gerichte und Eintöpfe
  • Im Hochleistungsmixer zu Mus püriert: Als leckere Dips für Gemüse, Aufstrich für Cracker, als Sauce zu Pasta oder als Butter-Ersatz zum Backen verwendbar
  • Sind ein besonderes Topping für frische Salate
  • Peppen klein gehackt Desserts, Torten und Eis auf
  • Hervorragend und vielseitig für vegane Süßspeisen: Als Milch-, Butter- oder Sahneersatz
  • Bringen Knabber-Spaß ins Müsli
  • Für die Zubereitung von Smoothies und Shakes (z.B. Cashew-Milch mit einem Hauch von Zimt

Noch ein kleiner Tipp zur optimalen Lagerung:

  • Verpackte Cashews sind bei trockener und kühler Lagerung lange haltbar
  • Die angebrochene Packung solltest du entweder wieder luftdicht verschließen oder sie am besten im Kühlschrank lagern. Wenn du die Cashews in ein gut schließendes Glasgefäß umfüllst, dann nehmen sie nicht so sehr das Aroma der anderen Lebensmittel an
Seeberger Genuss Magazin

Für alle, die sich etwas Gutes tun wollen. Das Seeberger Genuss-Magazin gibt Inspirationen für die besonderen Momente in deinem Alltag.

Genuss Magazin entdecken

Raw Cashew-Dattel-Creme mit Nuss Crumble

Entdecke jetzt unsere leckeres Paleo-Dessert aus einer feinen Cashew-Creme, mit einem knackigen Mandel-Haselnuss-Topping.
Zum Rezept

Süßkartoffel Wedges mit Cashew Remoulade

Feine Putenschnitzel umhüllt von einer Panade aus Kürbiskernen und Mandeln, mit selbst gemachten Süßkartoffel-Wedges und Cashew Remoulade.
Zum Rezept

Spinat-Cremesuppe mit Cashew-Topping

Herbst- & Winterzeit ist Suppenzeit! Probiere unsere fein abgestimmte Spinatsuppe mit Cashewkernen als knackiges Topping.
Zum Rezept

Noch mehr Vielfalt für dich