#Rezepte

Polenta Rosmarin Sterne mit Frischkäsecreme, Lachstatar und Pinienkernen

Zusammenfassung

  • Gesamtzeit: 60 Minuten

Zutaten

Zutaten für die Frischkäsecreme

  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 TL Ahornsirup
  • 30 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung


1. Wasser und Milch mit Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss in einem Topf erhitzen.

2. Den Maisgrieß einrühren und die Polenta herstellen.

3. Auf einem Backblech die Polenta ausstreichen und auskühlen lassen.

4. Mit einem Förmchen Plätzchen ausstechen.

5. In einer Pfanne mit etwas Öl die Plätzchen von beiden Seiten goldbraun braten.

6. Den frischen Lachs und den Räucherlachs fein hacken und mit Zitrone, Frühlingszwiebel und Olivenöl vermischen.

7. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

8. Den Frischkäse mit Meerrettich, Ahornsirup und Sahne verrühren.

9. Einen Schlag Frischkäse auf jedes Plätzchen geben und darauf das Tatar platzieren.

10. Pinienkerne rösten und obendrauf geben.

11. Mit frischem Rosmarin garnieren.